27. Da warte ich schon lange drauf. Damit könnte eine hierzulande lange gepflegte Tradition bald ein Ende haben. Wird der Familienname nur im Schriftverkehr verwendet, bezeichnet man ihn auch als Schreibnamen. Bei mir ist es so, dass mein Rufname, mit dem ich natürlich Tickets buche, der zweite Vorname, also der Middle Name, ist. An welcher Stelle er stand, war egal, er wurde in der Geburtsurkunde durch Unterstreichung kenntlich gemacht, und das war’s. Rufname: Wohnort: Frankfurt am Main - bestimmte Stelle aus einer Zeichenreihe auslesen: Nach oben Version: Office XP (2002) Moin, ich habe viele schöne Formeln im Forum gefunden, aber nicht genau die, die ich brauche. Bin inzwischen 66 Jahre alt und alle Dokumente, Urkunden, etc. Ich selbst heiße Anna Katharina, Rufname war immer Katharina. Erster Vorname vs. zweiter Vorname vs. dritter Vorname ... Schon seit 1960 muss nicht der erste Vorname von mehreren Vornamen auch zwangsläufig der Rufname sein. Als Beispiel: Ich heiße Luise Marie Müller. Zitat von Malopafime. Meine Frage ist nun, warum wird nicht weiterhin dafür gesorgt, dass in offiziellen Dokumenten, z.B. Wir haben uns für unser Kind für zwei altmodische, lange Namen entschieden, aus denen sich je zur Hälfte der Rufname ergibt. (offizielle Vornamen ohne Bindestrich, den Rufnamen mit Bindestrich) Kenne ich auch so, dass bei nicht privaten rechtsangelegenheiten Entweder entweder der volle Name, oder aber der Erstname genannt sein muss. Ich habe dann ein Tag später bei ebookers angerufen und mein Anliegen geschildert. 1.02) Az. Mir drängt sich der Verdacht auf, dass das nur Abzocke ist, ich hatte bis dahin keine Probleme mit Ämter,Behörden im Gegenteil, erst nach der neuen Regelung traten die Unstimmigkeiten auf. In vielen Familien war es üblich, allen Söhnen als ersten Vornamen den des Großvaters oder eines anderen ehrbaren Verwandten zu geben – der zweite Vorname wurde zum Rufnamen bestimmt. Deshalb gilt: Der gewünschte Rufname sollte sich am besten an erster Position befinden. Sonderschutzplan Bereich 2 Information und Kommunikation Plan Nr. Vornamen als Rufnamen verwendet, kann den bevorzugten Namen seit dem 1.11.2018 auf Platz 1 setzen lassen. Oder es wird argumentiert: „Wenn dir der Erstname nicht so gut gefällt, dass du dein Kind so rufen möchtest, hast du wohl noch nicht den richtigen gefunden.“. Da teilte mir dann mit, dass das kein Problem sei und ich mich auf die AITA Organisation berufen könne, in der steht, dass ein … Mein Rufname steht an zweiter Stelle. Wer nicht seinen 1., sondern den 2. oder 3. Leony!!! Ich finde eine wohlklingende Kombination wichtiger als ein Rufname an 1. ... Im Zeugnis wird allgemien der Rufname übernommen - kein Rattenschwanz an Vornamen. Als Gast haben Sie die Möglichkeit Namen zu bewerten und zu kommentrieren. Deshalb gilt: Der gewünschte Rufname sollte sich am besten. Weil es netter klingt, soll der eigentliche Rufname an zweiter Stelle stehen. Also von Behörden oder so. Das war mir so fremd und das war ich nicht. Klar, klingt schöner als Katharina Anna, da kann ich meinen Eltern nur zustimmen, aber unpraktisch fand ich es immer. Mein Erstname ist der Rufname meiner Mutter. Daher habe ich bei unserem Sohn darauf bestanden, dass wir eine Kombination nehmen, wo der Erstnahme auch der Rufname ist, und würde es auch bei jedem Kind wieder so machen. Erkennungszeichen: Die 4. In der Schule und an der Uni war natürlich mein ganzer Name aufgeführt (muss ja für offizielle Dokumente wie Zeugnisse so sein), sodass ich von neuen Lehrern immer erstmal Anna genannt wurde, was meine Mitschüler immer sehr amüsiert und mich sehr genervt hat. Ab 01.November 2018 können auf Antrag hin, die Vornamen anders sortiert werden. Mein Bruder heißt mit EN wie unser Papa und meine Schwester und ich tragen als EN den stummen Zweitnamen unserer Mutter (ihr EN ist nordisch, unisex und klanglich nicht so schön) und den Rufnamen unserer Tante väterlicherseits (das ist übrigens der gleiche Vorname). Auf den Gesamteindruck gibt diese Gruppe wenig, da der überzählige Name ohnehin unter den Tisch falle und d… Personen, die ihren Namen nach deutschem Recht führen und meh-rere Vornamen haben, können die Reihenfolge der Vornamen neu bestimmen. Also wenn Leony auch an zweiter stelle … In Diskussionen zur Frage, ob man den Zweitnamen als Rufnamen anpeilen könne, kristallisieren sich zwei Gegenpole heraus: Die Ästheten legen größten Wert auf den „runden“ Gesamtklang einer Namenskombination. Nur wenn besondere Umstände vorliegen wird ein Antrag unter Umständen genehmigt, z.B. Entweder den Erstnamen komplett löschen lassen, oder aber die Reihenfolge der Namen ändern lassen, so dass der "Rufname" an erster Stelle steht. Berlin (dpa/tmn) - Wer mehrere Vornamen hat, kann sich aussuchen, mit welchem davon er angesprochen werden möchte. hallo liebe mamis ich hab mal ne frage wie verhält sich wenn mann bei einem doppelnamen den namen der als zweiter stelle steht als rufnamen hat ?hat das jemand oder jemand erfahrung damit mann muss doch bestimmt überall kita usw dazu sagen wie er gerufen werden soll oder???? Was dafür sprechen kann, einen nachgeordneten Namen zum Rufnamen zu küren, und worauf Sie dabei gefasst sein sollten. Dieser Tradition folgen Eltern teilweise bis heute: Sie geben den ersten Vornamen aus einer Familientradition heraus, im täglichen Leben soll aber der zweite Vorname als Rufname verwendet werden. grundsätzlich geben wir den ersten namen nur an, wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, es führt zu verwirrungen. Mein Rufname steht an zweiter Stelle. Probleme hatten wir damit nie, aber es kennen auch nur wenige unseren stummen Erstnamen. Dieser Name wird dann umgangssprachlich als Rufname bezeichnet. Mein Zweitname ist auch bei mir der Rufname. V 22 – 68 f 2 3. Mein Rufname steht an zweiter Stelle. Mir gefällt Leonie sehr gut und ganz besonders meine LG doro . Auf dieser Seite finden Sie eine stets wachsende Datenbank von Kindernamen mit erweiterten Informationen zur Bedeutung und Herkunft. Lt. Personenstandsgesetz ist es nicht zwingend erforderlich, dass der Rufname als erster Vorname stehen muss. Jede Textverarbeitung kennt den Unterstrich, was ist so kompliziert daran? Antwort von anjos - 23.05.2008. Bei meiner Nichte hingegen ist es gar kein Problem, die rufen wir alle mit ihrem zweiten Namen. Ich möchte, dass der Rufname vorne steht. Ortsbezeichnung: Die Ortsbezeichnung wird durch den Namen der Region, des Landkreises, der kreisfreien Komisch find ich wenn der Rufname an zweiter Stelle steht, das ergibt keinen Sinn und wird doch meist nur von Erwachsenen gemacht, wenn ihnen der erste Namen nicht gefällt. Hallo! Basisinformationen. Ich will weiter mit meinem Namen wie seit Geburt festgelegt angesprochen werden, eine Änderung der Reihenfolge meiner Vornamen lehne ich ab. 2 Funkrufnamenkatalog 2011 (Vers. Darf eine Behörde willkürlich die Reihenfolge der Vornamen ändern, so dass der Rufname an erster Stelle steht? Er wird im alltäglichen Sprachgebrauch dem Vornamen (Rufname) meist vorangestellt, besonders in Süddeutschland und Österreich. Was die Namen der Kinder über Ihre Eltern aussagen, Gesundheit Eine Gesetzesänderung macht's möglich. Daraufhin wurde unsere Tochter plötzlich nur noch Shirley genannt, und das hat sich als Lauffeuer zu allen Freunden durchgearbeitet.“ Mittlerweile wechselt die Mutter hin und her: „Wenn ich sie jemandem vorstelle, ist sie Anne Shirley. Zwei von vielen Beispielen, die belegen, dass es durchaus Tradition hat, wenn sich ein anderer als der an erster Stelle stehende Vorname als Rufname etabliert. Bei uns sind die Erstnamen auch aus Familientradition gewählt worden. Bei einer Bank kam es schon zu Verwechslungen. Dazu sagt das Bundesministerium des Inneren eindeutig: „Alle Vornamen sind gleichberechtigt und können nach Belieben der Bürgerinnen und Bürger im privaten Rechts- und Geschäftsverkehr genutzt werden.