Jahrhunderts von Großbritannien aus. Er förderte die altrömische Religion und Tradition, indem er alte Riten wieder einführte. Zum Dank wurde ihm der Ehrenname AUGUSTUS (= der Erhabene, im Sinne von ehrwürdig) verliehen. Er besiegelte das Ende der römischen Republik und läutete die römische Kaiserzeit ein, die bis zum Untergang des Reiches Bestand haben sollte. Kaiser OCTAVIAN veröffentlichte das Testament des ANTONIUS, aus dem seine politischen Absichten hervorgingen, und rief damit eine Empörung im Volk hervor – selbst unter den noch verbliebenen Anhängern des ANTONIUS. Der Versailler Vertrag war das offizielle Dokument, das den Kriegszustand zwischen Deutschland und den Alliierten und... Ein Lehen ist ein Land oder ein Amt, das die Berufskrieger vom König für ihren militärischen Dienst erhielten. Übrigens ist Augustus' Name noch heute in aller Munde - im Namen des Monats August. August 14 n. Chr. In Rom aber hatte nach CAESARS Ermordung der Senat die Staatsführung übernommen. Aus seinem unermesslichen Privatvermögen zahlte er selbst freiwillige Zuschüsse. August 14 n.Chr. geschah nur wurde er schließlich Pontifex maximus und hatte damit die Entscheidungsgewalt auch über alle religiösen Fragen. bis 14 n. Ovid-Biografie: Startseite >>> Ovid - Publius Ovidius Naso römischer Dichter (43 v. Chr - 17 n. Pompeius und Crassus das zweite Triumvirat des Imperium Romanum. später unter dem Namen Kaiser Augustusbekannt gewordene Herrscher Octavian wurde nach Ende der Römischen Bürgerkriegezum Alleinherrscher des Römischen Reiches. erobert hatten. Hierfür kam es zu zahlreichen Bautätigkeiten wie beispielsweise auch zur Gründung der Stadt Augsburg im Jahr 15 v. Christus, die bis heute mit ihrem Namen an den damaligen Herrscher erinnert. Um die neue Herrschaftsform des Prinzipats auch über seinen Tod hinaus zu erhalten, bemühte sich AUGUSTUS intensiv um eine Nachfolgeregelung. Zur Festigung des Bündnisses heiratete ANTONIUS OCTAVIANS Schwester OCTAVIA.OCTAVIAN war zuerst mit CLAUDIA verheiratet gewesen, dann mit SCRIBONIA, die ihm sein einziges Kind, die Tochter JULIA, geboren hatte. Die beiden ersten Ehen hatten im Gegensatz zur dritten nur kurzen Bestand (Ov.trist.4,10,69ff.). Dazu übertrug er ihm das Imperium proconsulare, dem der Oberbefehl über das gesamte römische Heer gleichkam. Gebäuden Aus dieser Verbindung gingen insgesamt dreizehn Kinder hervor. Parthern besiegt worden. Obwohl ANTONIUS mit OCTAVIANS Schwester verheiratet war, lebten sie schon seit 41 v. Chr. Stichworte zum Lebenslauf von Augustus: Triumvirat, römische Als der Senat dieses Ansinnen ablehnte, erzwang OCTAVIAN mit militärischer Gewalt seine Wahl zum Konsul. verfaßte 12 Kaiserbiographien, darunter die des Augustus.Er urteilt nüch- Chr in Rom geboren und als Gaius Octavius getauft später erst,, Augustus", als er zum Kaiser ernannt wurde - stammt von einem unbedeutendem Landadel ab (Vater war Senator, Mutter jedoch Nichte des Gaius Julius Caesar, der damals herrschte) - Da Caesar keine eigenen Söhne hatte, nahm er sich des Octavian an und ernannte ihn zu seinem Nachfolger "Varus, Varus, gib mir meine Legionen wieder!" Am Sterbebett soll er die umstehenden Angehörigen gefragt haben, ob er das Schauspiel seines Lebens gut gespielt habe, und sie gebeten haben, ihm Beifall zu spenden.Wenige Wochen nach seinem Tod wurde AUGUSTUS auf Beschluss des Senats zum Gott erhoben. Von seinem Erfolg zeugt, dass er weder durch einen Staatsstreich noch durch ein Attentat von seinen Rivalen verdrängt wurde, sondern im Jahr 14 n. Chr. Steckbrief: Augustus lebte von 63 v. Chr. Tod des Augustus am 19. Romana (Römischer Frieden). September in in Rom geboren. Mit dem Tod des LEPIDUS 12 v. Chr. Die Verfolgungen wurden eingestellt. Chr.). Augustus wird unter dem Sueton, der von 75-150 n.Cht. Kindheit und Jugend. Augustus – Der erste Kaiser des Römischen Reiches Er regierte das Römische Reich mehr als vier Jahrzehnte als Alleinherrscher, ging als erster römischer Kaiser in die Geschichte ein und ist den Historikern der heutigen Zeit immer noch ein Rätsel – Augustus. den Janus-Tempel als Zeichen dafür, dass der Krieg nun beendet sei. Im Koreakrieg, der von 1950 bis 1953 dauerte, standen sich zwei Staaten mit unterschiedlicher Gesellschaftsordnung... * 05.09.1638 LUDWIG XIV. in Schlacht im Octavian ist Wie lebte Augustus? Titel "Divus Augustus". Schließlich wurde TIBERIUS sein Nachfolger, der Sohn aus der ersten Ehe seiner Frau LIVIA. Den Statthaltern zahlte er stattdessen feste und hohe Gehälter. Octavian am 27. GAIUS OCTAVIUS wurde am 23. Im Jahr 2 v. Chr. Schließung des Janustempels - dies Kurze Zusammenfassung der Der Senat von Rom beschloss daraufhin 32 v. Chr. Die Bewunderer des Prinzipats dagegen heben die positiven pragmatischen Folgen der Machtergreifung hervor. Er wurde bei der Reise gefangen genommen und später wieder von Soldaten der 13. Vor allem die Republikaner im Senat erhofften sich nun die Wiederherstellung der alten Republik. wurde ihm der Titel Pater patriae (= Vater des Vaterlandes) verliehen.AUGUSTUS vermied jedoch jeden Anklang an eine Diktatur oder an eine Monarchie. einen Kaiser. wurde LEPIDUS entmachtet und auf das Amt des Pontifex maximus zurückgedrängt – damit war das 2. Seine autobiographischer Bericht "Res Gestae Doch als OCTAVIAN Ende 39 v. Chr. Die neu geschaffene Herrschaftsform des Prinzipats vereinte seine Alleinherrschaft mit der republikanischen Verfassung. Chr.) Konstantin I. und Licinius formulierten im Mailänder Toleranzedikt von 313 deutlicher die Religionsfreiheit, ohne dabei aber das Christentum als Staatsreligi… beansprucht politische und militärische Macht. Prinzipat und Kaiser. Reichshälfte. legte er dieses Amt nieder, erhielt stattdessen aber die vollen Rechte eines Volkstribuns auf Lebenszeit, das bedeutete vor allem das Recht der Gesetzgebung und das Vetorecht. Doch Germanicus gelingt es nicht, Arminius zu stellen. Chr.) östlichen und setzte ihn zum Erben ein. 354 Am 13. Verständigungsfriede Er war erst 16 Jahre alt. Juni 68. EUR 310,00. September 63 v. Chr. dann, wenn in keinem Teil des Reiches ein Krieg stattfand. Die westlichen Besatzungsmächte hatten sich im Frühjahr 1948 für die Bildung eines deutschen Staates auf dem... 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern. Im Inneren beginnt eine Phase der Konsolidierung, die Pax ein Triumvirat, eine Teilung der Macht unter drei gleichberechtigten Sizilischer Krieg. In den Auseinandersetzungen zwischen MARCUS ANTONIUS (geb. Auch TIBERIUS war mit JULIA verheiratet worden und wurde im Jahre 4 n. Chr. Während der junge OCTAVIAN noch teilweise sehr rücksichtslos um seine Macht gekämpft hatte, bemühte er sich doch als Kaiser AUGUSTUS um eine gerechte und förderliche Regierung. (Noch heute wird sein Ausruf in abgewandelter Form gebraucht – „Gib mir (meine) Legionen wieder!“ –, wenn man jemanden scherzhaft dazu auffordert, einen angerichteten Schaden wiedergutzumachen.). zurück und errichtet das Prinzipat, die Herrschaft Roms