Erstmalig 1774 erschienen, wurde der Roman gleich zum Bestseller und gehört seitdem zu den erfolgreichsten Romanen der Literaturgeschichte. Blog. Am 14.12.1772 beschreibt er Wilhelm letztlich, wie er nachts fantasiert hat: „Diese Nacht! Mann! Sasse: Woran leidet Werther? Die Länge des … Page last updated on April 2003. Goethes Roman Die Leiden des jungen Werther in literaturpsychologischer Sicht. Anmerkungen; 2. wichtige Textstellen Stuttgart: Reclam, 1999. Und so habe ich mir einen Roman von Johann Wolfgang von Goethe ausgesucht: Die Leiden des jungen Werther. 19 Seiten, Referat / Aufsatz (Schule),  Wehe mir! Wie ich über meinen Zustand immer so klar gesehen, und doch gehandelt habe, wie ein Kind; jetzt noch so klar sehe, und es noch keinen Anschein zur Besserung hat.[23]. In: Schmidt, Helmut[Hrg. Die Leiden des jungen Werther; Interpretation [2] Selbstmord. Der Name gründet sich vielleicht auf Werder oder Werth (Inseln), um damit auf die Isolation der Person hinzuweisen. Stuttgart: Reclam, 1999. [6] Des Weiteren wurde an Werther das Leiden an der Gesellschaft, an seinem Dilettantismus, an Schwärmerei, an Narzissmus und der Unfähigkeit zum Pragmatismus diagnostiziert. Feise: Goethes Werther als nervöser Charakter, S.38, [16] Zitat: Goethe: Die Leiden des jungen Werthers, S.19, [19] Vgl. S.252, [27] Vgl. Er umfasst seine ganze Abneigung gegen die Gesellschaft und bringt sein Unvermögen zum Ausdruck, sich in diese starren Konstrukte einzufügen. Die Leiden des jungen Werther enthalten zahlreiche autobiographische Details aus Goethes Leben. What is visual communication and why it matters; Nov. 20, 2020. Feise: Goethes Werther als nervöser Charakter, S.57, [22] Zitat: Goethe: Die Leiden des jungen Werthers, S.181, [24] Vgl. Stattdessen wartet er, um sich vom Grafen zu verabschieden, erblickt dann jedoch eine Bekannte und bleibt. "Die Leiden des jungen Werther" war mein aller erster Goethe-Roman und er hat mich vollkommen mit gerissen! Nun stellt sich die Frage, was geschehen würde, wenn man es nicht mit einer normalen Person zu tun hat, sondern mit einem labilen Charakter. Goethe: Die Leiden des jungen Werthers, S. 145, [11] Zitat: Sasse: Woran leidet Werther? Die Frage nach dem Charakter von Goethes Werther spielt vor allem dann eine große Rolle, wenn man nach möglichen Ursachen für dessen Selbstmord sucht. Archive for the ‘Die Leiden des jungen Werther’ Category Weiteres Arbeiten in Expertenteams: Epochenüberblick. Sasse: Woran leidet Werther? Gut, ich strafe mich dafür […]. Es gibt sicherlich noch eine ganze Menge anderer Ambivalenzen, Störungen in der Psyche, und im gesamten literarischen ‚Leben’ Werthers, die zu dem Entschluss, sich das Leben zu nehmen, beigetragen haben. Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger Weimar GmbH & Co., 1999, S. 245, [7] Zitat: Feise, Ernst: Goethes Werther als nervöser Charakter. ich fühle zu wahr, daß an mir allein alle Schuld liegt, - nicht Schuld![22]. MP3 online hören: Johann Wolfgang von Goethe: "Die Leiden des jungen Werther" Podcast folgen Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger Weimar GmbH & Co. 1999, S. 245, [1] Johann Wolfgang Goethe: Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens. Indem er schreibt „[…] und ihr seyd doch allein Schuld daran, die ihr mich sporntet […] mich in einen Posten zu begeben, der nicht nach meinem Sinne war.“[20], wälzt er die Verantwortung für die Geschehnisse mit der adligen Gesellschaft beim Grafen C. auf seine Mutter und Wilhelm ab, und kann sein Überlegenheitsgefühl somit retten. : Goethe: Die Leiden des jungen Werthers, S. 115, [25] Vgl. 10 Seiten, Note: 1,3, 2. Würzburg: Könighausen & Neumann,1989. Hauptteil Gerade das Ende des Romans wurde von Goethes Zeitgenossen kritisiert. [34] In einem weiteren Brief an Lotte schreibt er daraufhin: Und was ist das, daß Albert dein Mann ist? Der Selbstmord im Wandel der Zeit 2.1 Die Philosophie und der Selbstmord in der Epoche der Aufklärung 3. Es ist also eine Normalität im Gefühlsleben, wenn man etwas möchte, aber doch nicht möchte, oder etwas denkt, was man nicht denken sollte. Die Leiden des jungen Werthers (NL: Het lijden van de jonge Werther; gezien het Duitse meervoud eigenlijk 'De kwellingen') is een briefroman van Goethe.. Het boek, uitgegeven in 1774 was Goethes eerste roman. Goethe: Die Leiden des jungen Werthers. S. 621, [3] Ebd. Bei genauerem Lesen fällt allerdings auf, dass er mit der Eingliederung in die Gesellschaft Probleme zu haben scheint. : Goethe: Die Leiden des jungen Werthers, S. 115, [25] Vgl. Paralleldruck der beiden Fassungen. Diese Ambivalenz zwischen fehlendem Selbstvertrauen und Überlegenheitsgefühl, gleicht Werther oftmals mit Schuldabweisungen aus. It was one of the most important novels in the Sturm und Drang period in German literature, and influenced the later Romantic movement. Auch heute beschäftigt man sich noch mit den ‚Leiden des jungen Werthers’, allerdings eher aus literaturwissenschaftlicher Sicht. Dies sind Widersprüche, mit denen ein normaler Mensch durchaus leben kann, indem er seine Gefühle und Wünsche mit der gesellschaftlichen Moral aufwiegt, und somit zu einer vernünftigen Entscheidung kommt. Werther verliert sich in einer schwärmerischen und hoffnungslosen Liebe, die ihn in den Selbstmord treibt.… 23 Seiten, Hausarbeit (Hauptseminar),  [33] Wie wenig Kontrolle er noch über seine Triebe hat, zeigt sich, als er Lotte tatsächlich küsst. August 1771 aus Goethes Werther Inhaltsverzeichnis. This page has been created by Philipp Lenssen. Hersg. gehe zu meinem Vater, zu deinem Vater. [24] Diese Zeichen von Autoaggression, die Feise als Selbsterniedrigung, bis hin zum Flagellantismus[25] beschreibt, verschaffen ihm also kurzzeitige Befreiung. Dem will ich’s klagen, und er wird mich trösten bis du kommst, und ich fliege dir entgegen, und fasse dich und bleibe bei dir vor dem Angesichte des Unendlichen in ewigen Umarmungen.